News

Die Uhr tickt

Geschrieben von: Gerald Venzl

Freitag, den 02. Oktober 2009 um 09:57 Uhr

Benutzerbewertung: / 9
SchwachPerfekt 

Tja, mittlerweile sind es nur mehr drei Tage bis ich Österreich und noch ein paar Stunden bis ich das Büro verlasse! Ich habe bereits meinen Schreibtisch zusammen geräumt und irgendwie ist es ein komisches Gefühl, wenn man weiß, dass man am nächsten Montag nicht mehr hier sitzen wird. Zirka das selbe Gefühl hab ich auch, wenn ich noch bei Freunden oder zu Hause bin. Trotzdem bin ich eigentlich nicht recht nervös. Das liegt wohl daran, dass ich weiß, dass ich einfach jederzeit zurück kommen kann, wenns für mich da drüben schlecht läuft - was hoffentlich nicht der Fall sein wird! Naja, wie auch immer, die Tage in Österreich werden knapp und ich freu mich schon auf die große fremde Stadt und die Abenteuer, die ich dort erleben werde!

 

Abschiedsfeier

Geschrieben von: Gerald Venzl

Mittwoch, den 30. September 2009 um 10:36 Uhr

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Letztes Wochenende wurde nochmal so richtig gefeiert! Es war mir persönlich ein großes Anliegen nochmals alle meine Freunde zu sehen, bevor ich abdampfe und da war natürlich eine rießen Party genau das Richtige. Gleich vorweg möchte ich mich bei allen bedanken, die mit mir noch einmal die Sau raus gelassen haben und bei jenen entschuldigen, welche nicht eingeladen waren, bzw. ich übersehen habe! Die Gästeliste bestand aus 100 Leuten, also nicht böse sein, wenn mir der eine oder andere durch die Finger geglitten ist! :) Darunter befanden sich meine Freunde, meine Arbeitskollegen, 3 Feuerwehren (Koglerau, Walding, Gramastetten) und meine Familie natürlich! Was ich allerdings schade fand, war die Tatsache, dass sich von meiner Heim-Feuerwehr (Gramastetten) nur einer eingefunden hatte - nämlich Michael! Aber dafür war ich umso mehr erfreut als ich ihn sah!

Ich möchte mich auch für die tollen Geschenken bedanken, die ich bekommen habe. Eigentlich wollte ich ja gar keine, aber die Kreativität die ihr alle an den Tag gelegt habt, hat mich echt erstaunt. Und ja, natürlich werde ich die Geschenke auch mit nach New York nehmen, d.h. jene, die auch in den Koffer passen! :)

Die Party selbst war für mich der Überhammer und soweit ich gehört hab auch für manch Anderen! Es war wieder mal so richtige wie in alten Zeiten! :)

Hier noch ein kleines Impressum:

 

Visum die Letzte

Geschrieben von: Gerald Venzl

Dienstag, den 22. September 2009 um 09:36 Uhr

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

So, endlich habe ich es geschafft. Gestern hat mir die US Botschaft nun endlich meinen Pass mit dem darin enthaltenen Visum zugesendet! Jetzt steht meinem Trip nichts mehr im Weg und das ist auch gut so, immerhin sind es nur mehr 13 Tage bis zum großen Aufbruch. Nun ja, so sieht also ein US-Visum aus:

Visum

Ziemliches Verbrecherfoto nicht wahr? Aber es passt zum eigentlichen Passfoto:

Passfoto

Das Beste daran ist, dass ich das Formular DS-2019 ebenso im Pass haben muss (aufmerksame Leser wissen nun, dass es sich hierbei um das Formular handelt, das ich nochmal von Washington DC zugesendet bekommen habe). Das Ganze sieht dann so aus:

Visum mit Formular

Dadurch ist nun mein Pass natürlich um einiges dicker geworden und er ist etwas unbequem zum Mitnehmen:

Pass außenPass von der Seite