News

Internationaler Kissenschlacht Tag

Geschrieben von: Gerald Venzl

Sonntag, den 05. Mai 2013 um 15:55 Uhr

Benutzerbewertung: / 10
SchwachPerfekt 

Dass die Briten ein bisschen eigen sind, wissen wir auf dem Festland ja nur allzu gut! Wer fährt schon auf der linken Seite der Straße und produziert/trinkt Ale anstatt Bier?! Beides hat allerdings historische Hintergründe und machen Sinn, wenn man die Gründe einmal kennt. Interessiert? Na dann Kommentar hinterlassen und ich werde vielleicht einen gesamten Blogeintrag diesen 2 Themen widmen.

Aber das ist nicht da Thema dieses Blogeintrags. Nein, diesmal geht es um den internationalen Kissenschlacht Tag! Ja, richtig gehört. Die haben doch tatsächlich eine riesige Kissenschlacht mitten in London veranstaltet und zwar auf dem Trafalgar Square. Aber nein, ich war nicht mitten drinnen, sondern habe nur zugeschaut. Jedoch werde ich nächstes Jahr definitiv mit meinen eigenen Polstern dort auf tauchen und mich unter die Menge mischen. WAS ZUR HÖ**** denkt ihr jetzt? Nö, nö, das ist ganz logisch! 80% der Teilnehmer waren natürlich Frauen! Und das lass ich mir sicher nicht noch einmal entgehen! ;)

 

Cambridge vs. Oxford Bootsrennen

Geschrieben von: Gerald Venzl

Dienstag, den 23. April 2013 um 20:20 Uhr

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder am Ostersonntag das traditionelle Bootsrennen zwischen der Cambridge und der Oxford Universität auf der Themse statt. Da die Osterzeit ja eine etwas ruhigere Zeit ist, hatte auch ich nicht allzu viele Pläne und schaute mir das Ereignis live in Putney, ein Ortsteil von London, an. Gewinner war dieses Jahr Oxford, jedoch hat Cambridge mit 81 Gesamtsiegen die Nase etwas vorne gegenüber Oxford mit 77 Gesamtsiegen. Das Bootsrennen findet jährlich seit 1829(!) statt, mit ein paar Ausnahmen wie den beiden Weltkriegen...

 

St Patricks Day London

Geschrieben von: Gerald Venzl

Donnerstag, den 11. April 2013 um 22:46 Uhr

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Es war endlich soweit! Der 17. März stand vor der Tür und es hieß mal wieder Valentins Tag für Männer! Auch genannt Sankt Patricks Tag! Der National-Heilige der Iren wurde wieder einmal gefeiert und eins durfte dabei natürlich nicht fehlen: Ausreichend BIER! St. Patricks Day ist immer wieder ein Spaß. Jedoch ging es in London nicht ganz so zu wie ansonsten immer in New York. Zumindest hatte ich das Gefühl, aber es könnte auch sein, dass es sich einfach mehr verlaufen hat. Andererseits sind wir hier in Großbritannien und nicht in auf der falschen Insel dieser komischen Iren! Naja, es waren jedoch einige Iren in der Stadt, was die Stimmung natürlich deutlich anhob! Nächstes Jahr möchte ich dann unbedingt nach Dublin, den Tag mal wirklich in Irland erleben! Highlight dieses Jahres war meine erste "Deep Fried Mars Bar"! Dabei handelt es sich um einen frittierten Mars Riegel! Kaum zu glauben, dass es das gibt, aber ja: Frittierter Mars Schoko Riegel! Und ich dachte immer, dass nur die Amis im Süden alles frittieren. Schmecken tut er gar nicht mal so schlecht, gesund ist er allerdings nicht!

Wie immer gibt es zum St. Patricks Day nicht allzu viele Fotos! Warum sollte offensichtlich sein...