Film: Die drei Musketiere

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Witziger Weise ist dieser Film ja schon lange in Österreich in den Kinos (1. September), während er bei uns erst am 21. Oktober erschien. Die Vorschau hat jedoch mein Interesse geweckt... die Vorschau in Milla Jovovich in einer scheinbar erneuten 5. Element Rolle.

Die Geschichte von D'Artagnan und den 3 Musketieren ist ja weitläufig bekannt. Dieser Film hat die Geschichte allerdings ein wenig anders erzählt. D'Artagnan ist ein junger Erwachsener der sich von seinen Eltern am Land auf in die grosse Stadt Paris macht um dort ein Musketier zu werden. Das Fechten hat er von seinem Vater gelehrt bekommen, der selber ein Musketier war. Die 3 Musketiere hingegen sind momentan arbeitslos, da Frankreich mal momentan nicht in der Klemme steckt. Jedoch will der böse Kardinal den Thron für sich haben und bereitet deshalb ein Komplott gegen England vor was Frankreich in den Krieg und den jungen König vom Thron treiben soll. D'Artagnan hingegen lernt die 3 Musketiere dadurch kennen, dass er alle drei am selben Tag durch seine Arroganz beleidigt und zum Duell auf fordert...

Der Film war recht unterhaltsam. Er hat jede Menge Humor und Witz mit drinnen sowie dementsprechend Action. Milla Jovovich spielt in diesem Film die Rolle der hinterlistigen französischen Doppelagentin, die nur auf ihren Vorteil bedacht ist. Für mich ist der Film eine Mischung zwischen Kinderfilm und Erwachsenenfilm - man kann die Kleinen ruhig mit nehmen, wenn man möchte. Allzu realistisch und ernst wirkt er auf jeden Fall nicht, dennoch war er wie gesagt sehr unterhaltsam!

Kommentare (8)
  • Anonym  - monster beats
    You may have noticed that the kool kids on the street are all rocking a similar look when it comes to headphones. You'd have to have been hiding in a hole to not notice the silver or black oversized cups with a red b adorning them for all the world to see. You may be aware that these cans are the Dr Dre designed (apparently) Monster Beats outlet. They're the latest must-have tech accessory, hence the ubiquitous array of fake versions decorating the eBay listings pages.
    Trouble is, if your more Carlton Banks than Jazzy Jeff, the chances are that you're gonna look a bit of a tit wearing them. Sure, cheap Monster Beats are ultra fashionable and slick looking - but there's a certain look that they go with, otherwise they stand out like an Eton graduate at an 8-Mile rap club.
    But you can still have the Beats experience without looking silly – thanks to the Monster Diddybeats - the high-performance in-ear headphones co-created by the Daddy of Puff ... Sean "Diddy" Combs.
Kommentar schreiben
Ihre Kontaktdetails:
Kommentare:
[b] [i] [u] [url] [quote] [code] [img]   
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch:
:(:shock::X:side::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
:!::?::idea::arrow:
Security
Bitte geben Sie den Anti-Spam-Code aus diesem Bild ein.