Visum die 2te

Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 

Ist ja alles gar nicht so leicht mit dem Visum. Als ich mit der US Botschaft einen Termin für das Visum ausgemacht habe, erhielt ich eine kurze E-Mail mit weiteren Anleitungen, die ich (ok, ich geb's zu - aus Faulheit) erst heute gelesen habe. Eigenltich dachte ich mir ja, es kann nicht mehr viel schief gehen, ich hab alle Dokumente von Washington DC zugesendet bekommen und mit denen geh ich jetzt auf die Botschaft, sag mal Hallo und geh mit dem Visum im Pass nach Hause. Denkste... die wollen doch glatt mal das Formular DS-156. Ein nettes Formular mit meinen persönlichen Daten + den Daten von der Firma... hm, sieht mir ziehmlich nach dem ersten Formular aus, welches ich überhaupt ausgefüllt habe, aber OK. Nächstes Formular DS-157, was man nur braucht, wenn man männlich und zwischen 16 und 45 Jahren ist - AHA, ok gut: Wieder persönliche Daten, welche Staaten ich besucht habe (ui, das wird lustig mit Kuba! ;)), in welchen Firmen ich gearbeitet habe, für welche Organisationen (wird ja immer interessanter!), ob ich schon mal militärischen Dienst verrichtet habe, oder in einem bewaffneten Konflikt verwickelt war und in welche Schulen ich gegangen bin. Gut, bis auf die "Bist du ein Terrorist"-Fragen hab ich eigentlich auch schon alle mal beantwortet, aber von mir aus - dann auf ein Neues. Und dann haben wir da noch Formular DS-158, was für meine Art von Visum (J-1) notwendig ist:  Persönliche Daten, Kinder/Eltern, Personen in Österreich, welche Informationen bezüglich mich verifizieren können und aber keine unmittelbaren Familienmitglieder sind - WAS ZUR H..., ah und die gute alte Arbeitsgeschichte! So, damit hätten wir mal die Formular, dann benötigen sie noch ein Foto - sollte machbar sein. Und - wow - eine Bearbeitungsgebühr von 99.56 Euro - ok, das wird wohl die Firma übernehmen müssen! ;) Naja, alles in allem bin ich mal gespannt, ob ich Wien dieses Monat noch öfters sehen werde, oder ob das beim ersten Mal klappen wird!

Kommentare (1)
  • Manuuu
    Hi!
    nana deine Aufmerksamkeitsspanne war schon groß genug ;) i bleib hier für 1 semester und dann gehts wieder heim nach Österreich... hast leicht gedacht, dass ich für länger ausgwandert bin? :)

    lg aus st. petersburg,
    manu
Kommentar schreiben
Ihre Kontaktdetails:
Kommentare:
[b] [i] [u] [url] [quote] [code] [img]   
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry::lol::kiss::D:pinch:
:(:shock::X:side::):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
:!::?::idea::arrow:
Security
Bitte geben Sie den Anti-Spam-Code aus diesem Bild ein.